Header-Bild

SPD Affalterbach

Die Arbeit im Gemeinderat

Kommunalpolitik

Unsere SPD Gruppierung stellt vier Mitglieder von insgesamt 14 Gemeinderäten:

  • Ramona Schröder, Gemeinderätin seit 1994, wohnhaft Im Birkhau 135, berufstätig als Kindergartenleiterin
  • Barbara Geeck, Gemeinderätin seit 2004, wohnhaft in der Lindenstraße 17, Lehrerin im Ruhestand
  • Christa Priester, Gemeinderätin seit 2004, wohnhaft in der Goethestraße 36/1, gelernte Erzieherin, jedoch nicht berufstätig
  • Sven Harder, Gemeinderat seit 2012, kaufmännischer Angestellter wohnhaft im Lembergweg 8

Unsere Hauptthemen im Gemeinderat sind seit Jahren:

  • Hohe Verkehrsbelastung im Ort, überproportional hoher LKW-Verkehr.
  • Planung einer Ortsentlastungsstraße
  • Ausbau der Angebote und Öffnungszeiten in den Kindertageseinrichtungen.

Unsere Gruppierung setzt/e sich zudem ein für:

  • Eine Verkehrsberuhigung in der Seestraße.
  • Eine Ausweitung des öffentlichen Nahverkehrs nach Winnenden.
  • Eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h in der Ortsdurchfahrtsstraße.

 

 
 

Termine

01.06.2024, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr
öffentlich
SPD Wahlstand
Kelterplatz Affalterbach

Alle Termine

 

WebsoziInfo-News

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 

Zähler

Besucher:129306
Heute:3
Online:1