Header-Bild

SPD Affalterbach

SPD im Kreis Ludwigsburg

Kreiseigene Wohnungsbaugesellschaft jetzt !

Kreiseigene Wohnungsbau – JETZT!

Jeder Mensch braucht ein Dach über dem Kopf. Wohnen ist ein menschliches Grundbedürfnis. Deshalb braucht jeder Mensch eine bezahlbare Wohnung. Wohnen im Kreis Ludwigsburg muss bezahlbar sein – für alle!

Deshalb möchte die SPD im Kreis Ludwigsburg, dass im Landkreis Ludwigsburg endlich eine kreiseigene Wohnungsbaugesellschaft eingerichtet wird. 

Die Menschen im Kreis Ludwigsburg  haben ein Recht darauf, dass sich der Landrat des Landkreises Ludwigsburg, alle Fraktionen im Kreistag und alle Parteien im Kreis Ludwigsburg für sie einsetzen.

CDU und FDP im Kreis haben die Gründung einer kreiseigenen Wohnungsbaugesellschaft bisher verhindert und blockiert. – Wir wollen, dass die Spitzenleute bei CDU und FDP im Kreis endlich ihre Blockadehaltung aufgeben.

Jetzt registrieren und den Aufruf an die bisherigen Verhinderer bei CDU und FDP unterzeichnen.
https://spd-bw.zusammenhandeln.org/lb_kreiseigene_wohnungsbau_jetzt

 

Wenn Sie sich weiter informieren oder uns unterstützen möchten, hier die Links zu unseren Mitmach-Seiten: 

https://spd-bw.zusammenhandeln.org/kv_ludwigsburg

https://spd-bw.zusammenhandeln.org/engagieren-ludwigsburg


 

Kreis-SPD:

https://www.spd-kreis-ludwigsburg.de/

Europawahl:

https://www.spd-bw.de/europawahl/

Unsere Spitzenkandidatin in Baden-Württemberg: 

https://www.evelyne-gebhardt.eu/de/startseite.html

 

Wahl der Regionalwahlkandidaten und Kreiswahlprogramm.

Wahl der Regionalwahlkandidaten und Kreiswahlprogramm.  

Am 12.01 2019 wurden die Kandidaten für die Regionalversammlugs des SPD-Kreisverbands Ludwigsburg gewählt..

Ergebnis der Kandidatenwahl für die Regionalwahl:

Platz 1 Jürgen Kessing, 2 Regina Traub, 3 Michael Makurath, 4 Stefanie Liepins, 5 David Schwarz, 6 Lina Steger, 7 Wolfgang Stehmer, 8 Sonja Hanselmann-Jüttner, 9 Claus Schmiedel, 10 Firdes Sahin, 11 Daniel Haas, 12 Elke Kogler, 13 Thomas Utz, 14 Andrea Tröscher, 15 Macit Karaahmetoglu, 16 Ute Rößner

Des weiteren wurden das SPD-Wahlprogramm für die Kreistagswahl verabschiedet

Wahlprogramm 2019 Kreisverband Ludwigsburg: s. Kreistagswahl-Seite

 

WebsoziInfo-News

29.09.2020 18:21 Dennis Rohde zum Bundeshaushalt 2021
Geld in die Hand für einen zukunftsgewandeten Haushalt Heute hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz im Deutschen Bundestag den Entwurf zum Haushalt 2021 eingebracht. Jetzt schlägt die Stunde des Parlaments. Wir werden nun aus dem sehr guten Entwurf zum Haushalt 2021 einen noch besseren machen. „Der Haushaltsentwurf ist auch im Jahr 2021 von der Corona-Pandemie geprägt. Auch

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

Ein Service von websozis.info

 

Zähler

Besucher:129295
Heute:26
Online:1