SPD Affalterbach

Spielzeugmarkt

Veranstaltungen

 

 

 

 

In diesem Jahr führen wir bereits zum 25. Mal unseren

Spielsachenmarkt durch.

Bei diesem Markt kann Jedermann, egal ob Frau , Mann, Jugendliche/r, oder Kind seine gebrauchte Spielsachen zu einem günstigen Preis zum Verkauf anbieten. Dazu muss man sich lediglich im Vorfeld bei Armin Kaltenbach, Telefon: 07144 - 36158 oder armin.16@web.de anmelden und seinen Tischbedarf angeben. Überwiegend reicht den Verkäufern 1 Tisch aus. Jedoch  vergeben wir auch zwei Tische an 1 Verkäufer/in. Die Tischgebühr beträgt jeweils 6 €. Die Gebühr wird während des Aufbaus von uns kassiert. Der Aufbau und Einlass für unsere Verkäufer ist um 9.00 Uhr. Der Einlass für die Einkäufer ist um 10.00 Uhr.

Wir sind ein kleiner Markt und vergeben max. 25 Tische. Die meisten unser Verkäufer kommen gerne wieder, da sie die persönliche Atmosphäre unseres kleinen Marktes schätzen.

Der Markt findet am 24. Oktober 2015 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Kelter, Marbacherstraße / Ecke Lembergweg,  in Affalterbach statt.

Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen. Zudem freuen wir uns auf ihren Besuch.

Wir vom Verein bieten während der Öffnungszeit Kaffee, Mineralwasser und Kuchen an.

 

 
 

WebsoziInfo-News

22.07.2019 18:29 Der Soziale Arbeitsmarkt ist das richtige Instrument
SPD-Fraktionsvizechefin Mast weist Kritik am Konzept des Sozialen Arbeitsmarktes zurück. Neue Zahlen belegten, dass das Instument der richtige Weg sei, um Langzeitarbeitslosen Perspektiven zu eröffnen. „Der Soziale Arbeitsmarkt entwickelt sich gut. Das zeigt, er ist das richtige Instrument um Arbeit statt Arbeitslosigkeit zu ermöglichen. Er eröffnet Menschen neue Perspektiven. Wir sind auf dem richtigen Weg. Das belegen

17.07.2019 06:10 Erklärung zur Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin
SPD gratuliert Ursula von der Leyen Die SPD hat Ursula von der Leyen zu ihrer Wahl zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gratuliert. Von der Leyen habe „nun die Chance, ein Europa mitzugestalten, das nicht auf nationale Egoismen setzt, sondern auf Zusammenhalt und Einigkeit. Auf diesem Weg wird die SPD sie nach Kräften unterstützen“, so die kommissarischen SPD-Vorsitzenden

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

Ein Service von websozis.info

 

Zähler

Besucher:129295
Heute:8
Online:2