SPD Affalterbach

Ferienprogramm der SPD Affalterbach

Veranstaltungen

Das Kletterteam in Aktion

Klettern und Bouldern in Korb

Am Donnerstag den 29.7.2022 waren wir wieder als Gruppe mit 10 Kindern zum Klettern und Bouldern im Active Garden in Korb.


Zunächst wurden wir von Kalle dem Kletterhund begrüßt. Die erfahrenen Trainer statten zunächst alle Kinder mit dem passenden Gurt aus und halfen beim Anziehen. Danach ging’s gleich an die erste Kletterwand. Gut gesichert am Seil durch die Trainer meisterten alle die erste Station. Am Wasserfall war’s schon schwieriger, weil die Wand beweglich war. Da alle richtig motiviert waren und es eine richtig sportliche Gruppe war durften wir dann bald auch an die 15 m hohen Kletterwände. Fast jedes der 10 Kinder kletterte bis ganz nach oben. Sogar an der Wand mit leichtem Überhang schafften es viele sehr weit nach oben.


Die letzte halbe Stunde waren schließlich alle noch beim Bouldern. Hier wird ohne Gurt geklettert. Es gibt aber auch genau wie beim gesicherten Klettern verschiedene Schwierigkeitsgrade.
Am Schluss waren sich die Kinder einig: das war ein spitzen Einstieg in die Sommerferien und alle hoffen, dass wir bald wieder hinfahren.


gez. C. Forster

 
 

WebsoziInfo-News

30.11.2022 19:55 Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus
Besserer Schutz für Jüdinnen und Juden Sebastian Hartmann, innenpolitscher Sprecher;Simona Koß, zuständige Berichterstatterin: Heute wurde die von Nancy Faeser vorgelegte Nationale Strategie gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben (NASAS) vom Kabinett verabschiedet. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das ausdrücklich. „Allen zivilgesellschaftlichen und politischen Bemühungen zum Trotz nimmt der Antisemitismus in Deutschland zu. Insbesondere während der Coronapandemie haben antijüdische… Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus weiterlesen

30.11.2022 19:44 Achim Post zu EU/Ungarn
Orban-Regierung muss jetzt dringend und deutlich nacharbeiten Im Streit über demokratische Standards will die EU-Kommission für Ungarn vorgesehene 13 Milliarden Euro vorerst nicht auszahlen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht die Orban-Regierung jetzt in der Pflicht. „Es ist zu begrüßen, dass die EU-Kommission gegenüber der ungarischen Regierung konsequent bleibt. Voraussetzung für eine Entsperrung der EU-Gelder an Ungarn… Achim Post zu EU/Ungarn weiterlesen

28.11.2022 20:26 Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft hat den Kurs der SPD-Bundestagsfraktion im Umgang mit neuen Gentechniken bestätigt. Auch für Techniken wie CRISPR/Cas müssen Transparenz und Risikoüberprüfung verpflichtend geregelt bleiben, damit Sicherheit und Wahlfreiheit für die Verbraucherinnen und Verbraucher und für die Landwirte gewährleistet werden können. „Als SPD-Fraktion stehen wir dafür ein,… Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten weiterlesen

28.11.2022 20:24 Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde
Ein starker, handlungsfähiger Staat, der Krisen trotzt, ist wichtiger als je zuvor. Dazu steuern die Beamtinnen und Beamten einen großen Teil bei. Daher sind die Äußerungen von Carsten Linnemann (CDU) für uns als SPD-Fraktion inakzeptabel. Sie sind ein Schlag ins Gesicht der hart arbeitenden Beamtinnen und Beamten, die vielmehr unterstützt werden sollten, sagt Dirk Wiese.… Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 

Zähler

Besucher:129300
Heute:22
Online:1