SPD Affalterbach

Benefizkonzert für die Ukraine

Ankündigungen

Benefizkonzert zur Unterstützung eines ukrainischen Krankenhauses 

Am Samstag, den 30.04.2022 wird um 17.00 Uhr in der Kelter in Affalterbach ein Benefizkonzert für die Ukraine stattfinden. 

Das Ehepaar Drs. Elisa und Panagiotis Kafritsas veranstalten im Rahmen ihrer Konzertreihe „Pianotaste meets...“ das Benefizkonzert für die Ukraine. Sie konnten hierzu Prof. Laurens Patzlaff aus Lübeck gewinnen. Als „Meister der Improvisationskunst“ am Klavier (Deutschlandfunk) konzertiert er weltweit, gibt Meisterkurse an über 30 Musikhochschulen und begeistert sein Publikum. 2013 wurde er auf die deutschlandweit erste Professur für Angewandtes Klavierspiel an die Musikhochschule Lübeck berufen.

Der Eintritt ist frei! Um zahlreiche Spenden wird gebeten.  Reservierungen sind möglich unter: pianotaste7@gmail.com. Es gelten die dann gültigen Corona-Regeln.

Die Spenden gehen an den gemeinnützigen Verein Ärztlicher Bereitschaftsdienst Baden-Baden e.V., der u.a. Medikamente und vieles mehr an medizinischen Bedarf für ein ukrainisches Krankenhaus besorgt und dorthin liefern lässt. Näheres dazu, können sie am Konzertabend erfahren.

Inzwischen gibt es 8 ukranische Familien, die privat bei Affalterbacher Familien Unterkunft und Unterstützung gefunden haben. Wir als SPD in Affalterbach finden das toll, wie sich Affalterbacher Bürger spontan für die nicht immer einfache Hilfe engagieren. Hierfür möchten wir uns herzlich bei den Familien bedanken und auch das Konzert aktiv unterstützen.

Ihre SPD-Affalterbach

Wolfgang Joos

 
 

WebsoziInfo-News

30.11.2022 19:55 Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus
Besserer Schutz für Jüdinnen und Juden Sebastian Hartmann, innenpolitscher Sprecher;Simona Koß, zuständige Berichterstatterin: Heute wurde die von Nancy Faeser vorgelegte Nationale Strategie gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben (NASAS) vom Kabinett verabschiedet. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das ausdrücklich. „Allen zivilgesellschaftlichen und politischen Bemühungen zum Trotz nimmt der Antisemitismus in Deutschland zu. Insbesondere während der Coronapandemie haben antijüdische… Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus weiterlesen

30.11.2022 19:44 Achim Post zu EU/Ungarn
Orban-Regierung muss jetzt dringend und deutlich nacharbeiten Im Streit über demokratische Standards will die EU-Kommission für Ungarn vorgesehene 13 Milliarden Euro vorerst nicht auszahlen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht die Orban-Regierung jetzt in der Pflicht. „Es ist zu begrüßen, dass die EU-Kommission gegenüber der ungarischen Regierung konsequent bleibt. Voraussetzung für eine Entsperrung der EU-Gelder an Ungarn… Achim Post zu EU/Ungarn weiterlesen

28.11.2022 20:26 Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft hat den Kurs der SPD-Bundestagsfraktion im Umgang mit neuen Gentechniken bestätigt. Auch für Techniken wie CRISPR/Cas müssen Transparenz und Risikoüberprüfung verpflichtend geregelt bleiben, damit Sicherheit und Wahlfreiheit für die Verbraucherinnen und Verbraucher und für die Landwirte gewährleistet werden können. „Als SPD-Fraktion stehen wir dafür ein,… Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten weiterlesen

28.11.2022 20:24 Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde
Ein starker, handlungsfähiger Staat, der Krisen trotzt, ist wichtiger als je zuvor. Dazu steuern die Beamtinnen und Beamten einen großen Teil bei. Daher sind die Äußerungen von Carsten Linnemann (CDU) für uns als SPD-Fraktion inakzeptabel. Sie sind ein Schlag ins Gesicht der hart arbeitenden Beamtinnen und Beamten, die vielmehr unterstützt werden sollten, sagt Dirk Wiese.… Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 

Zähler

Besucher:129300
Heute:22
Online:1