Header-Bild

SPD Affalterbach

SPD-Wahlkampf in Affalterbach

Ankündigungen

Unser Kandidat*innen-Team für die Gemeinderatswahl 2024

Liebe Affalterbacherinnen und Affalterbacher,

in knapp 6 Wochen steht der große Wahltermin an. Die Vorbereitungen für die Gemeinderats-, Kreistags-, Regionalparlament- und Europaparlamentswahlen, sowie speziell für Affalterbach die Bürgermeisterwahl, werfen ihre Schatten voraus. Die Kandidat*innen für die einzelnen Wahllisten sind ernannt, die Wahlflyer in Bearbeitung, Instagram-Seite eingerichtet und die ersten Wahlplakate hängen schon in Affalterbach. Der "heiße" Wahlkampf kann also beginnen. 

Auf unserer Seite unter https://www.spd-affalterbach.de/kommunalwahl-2024-unsere-kandidatinnen-und-kandidaten/ können Sie die SPD-Kandidat*innen mal genauer anschauen. Ein persönliches Kennenlernen ist am Samstag, den 11.05 und Samstag den 01.06. auf dem Kelterplatz von ca. 7:30 bis 12:30 Uhr möglich. Wir sind gespannt auf Ihre Fragen zum Gemeinderat, Kreistag und der Europapolitik der SPD. 

Wenn Sie zu diesen Terminen keine Zeit haben, können Sie uns natürlich auch über diese Homepage anschreiben unter https://www.spd-affalterbach.de/form/1490/ oder auf Instagram "spdaffalterbach" eine Nachricht hinterlassen. Die SPD-Kandidat*innen und der SPD OV-Vorstand wird Ihre Fragen gerne Beantworten.

Herzlich laden wir Sie auch zu unserem SPD-Teff am 24.05. auf 7-Eichen zu einem offenen Gepräch ein. 

Wünsche allen Affalterbacherinnen und Affalterbachern sowie allen Wahlgruppierungen einen spannenden und fairen Wahlkapf 2024. 

Ihre SPD-Affalterbach

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

Termine

01.06.2024, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr
öffentlich
SPD Wahlstand
Kelterplatz Affalterbach

Alle Termine

 

WebsoziInfo-News

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 

Zähler

Besucher:129306
Heute:3
Online:1